Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Sie haben noch nicht online bestellt? Jetzt Registrieren

MELAcontrol®, Helixtest 1x250 Stück

154,00
zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Liefereinheit: 1
  • Lieferzeit: in Kürze

Helix Prüfkörper-System gemäß EN 867-5
Zur Freigabe des Sterilgutes ist die Verwendung einer Chargenkontrolle erforderlich. Aufgrund der aktuell geforderten Hygienemaßnahmen ist die Dokumentation der Infektionsschutz-Maßnahmen in der Praxis oder Klinik und deren Wirksamkeit erforderlich. MELAcontrol ist ein Helix-Indikatorsystem ausschließlich für "Klasse B"-Autoklaven. Es besteht aus der MELAcontrol - Helix und 250 MELAcontrol Ind ikator-Teststreifen. Die Helix simuliert schwierigste Sterilisationsbedingungen, indem es ein langes, englumiges Instrument nachbildet. In der Europa-Norm EN 13060 wird dieses als "Hohlkörper A" bezeichnet. Das MELAcontrol System entspricht der Europa-Norm für I ndikatorsysteme EN 867-5: 2001.
Die Anwendung von MELAcontrol ist sehr einfach: In der abnehmbaren Kappe der Helix wird für jede Sterilisation ein neuer Indikator-Teststreifen eingesetzt, der bei kompletter Entlüftung und anschließend ausreichend langer Einwirkung von Sattdampf einen vollständigen Farbumschlag zeigt.
In der Chargendokumentation, z. B. mit den MELAdoc Dokumentationsblättern wird die erfolgreiche Sterilisation der Helix als Bestandteil der Freigabe dokumentiert.
In Verbindung mit dem Protokoll-Drucker MELAprint 42, der Dokumentations-Software MELAview oder dem MELAflash CF-Card-Printer haben Sie so den lückenlosen Nachweis der erfolgreichen Sterilisation der Medizinprodukte. Zur Freigabe der sterilisierten Instrumente und der Rückverfolgbarkeit der am Patienten eingesetzten Instrumente zu einer Sterilisationscharge, können die Sterilgut-Verpackungen einfach mit dem MELAdoc Etikettendrucker gekennzeichnet werden.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.